WhatsApp Image 2021-03-04 at 12.18.21 (1

KONFERENZ

ÜBER DIE KONFERENZ

 

Am 15., 16. und 17. April werden die Youth Ambassadors ihre allererste Online-Konferenz zum Thema Kinderrechte abhalten. Die Konferenz zielt darauf ab, Themen rund um die Kinderrechte zu erforschen und mögliche lokale und globale Maßnahmen zu entwickeln, die die Teilnehmenden ergreifen können. Wir konzentrieren uns auf die Aufklärung aller Altersgruppen, aber besonders auf die Jugend, um sicherzustellen, dass die neue Generation die Themen versteht und weiss, wie sie helfen kann.

PROGRAMM

 

Während der gesamten Konferenz werden Gastredner wie Marie-Claire Graf und Sarah Himmelberger ihre Meinung zu einem Thema präsentieren.

 

Marie-Claire Graf ist Mitbegründerin der Sustainability Week International sowie Präsidentin der Schweizerischen Vereinigung der Studentenorganisationen für Nachhaltigkeit. Sie arbeitet aktiv mit Jugendlichen, um für eine nachhaltige Zukunft zu kämpfen. 

 

Sarah Himmelberger ist die Programm-Managerin von righttoplay, einer Organisation, die sich zum Ziel gesetzt hat, Kinderarmut durch "Spielen" zu beseitigen. Sie bemühen sich, Kindern und Jugendlichen zu helfen, ihre Schulbildung zu erreichen.

Darüber hinaus werden jugendliche Redner von Universitäten oder Gymnasien einzigartige Perspektiven zu Themen und Ideen rund um die Kinderrechte teilen. 

 

Auf der Konferenz wird es auch entspannte Diskussionen geben, bei denen jeder Input erwünscht ist. Sie werden die Ansichten, Perspektiven und Ideen diskutieren, die von unseren Gastrednern und Jugendsprechern vorgeschlagen werden. Zusätzlich wird es formelle Workshops geben, in denen mögliche Maßnahmen diskutiert werden. Diese Diskussionen am 17. April (10:00-12:30 Uhr) basieren auf den Vorträgen der Referenten am 15. und 16. April (16:00-18:30 Uhr), um unter den jüngeren Generationen ein Brainstorming über mögliche lokale und globale Maßnahmen zur Bekämpfung dieser dringenden Probleme durchzuführen. 

TEILNAHME

Jeder aus jedem Land und in jedem Alter ist willkommen, an dieser Veranstaltung teilzunehmen. Wir laden alle ein, den unten stehenden Link zu verwenden, um sich zu anzumelden. Nach der Anmeldung werden der Zeitplan und die Zoom-Links in einer separaten E-Mail verschickt!

KONTAKT

Bei Fragen oder Anliegen wende Dich an Evie Reza, die Leiterin der Konferenz. Sie ist unter der Nummer + 41 76 536 16 08 oder per Mail unter ereza@zis.ch erreichbar.